Abschlussarbeiten und Studierendenprojekte

Hier werden aktuelle Bachelor- und Master-Arbeiten, Advanced Design Projekte (ADPs) und Advanced Research Projekte (ARPs) aus dem Fachgebiet veröffentlicht.

  • Masterthesis

    Die Produktion von besonders feinen Metallpulvern für die additive Fertigung erfolgt in der Regel durch die sogenannte close-coupled Zerstäubung (CCA). Bei diesem Prozess wird flüssiges Metall mithilfe einer Hochgeschwindigkeitsgasströmung zerstäubt. Innerhalb der Gasströmung treten dabei Überschallgeschwindigkeiten auf.

    Nach dem Vorbild einer realen Fertigungsanlage betreibt das Institut für Strömungslehre und Aerodynamik einen Laborprüfstand zur Zerstäubung von Wasser als Ersatzfluid. Dieser soll nun dafür verwendet werden, den primären Zerstäubungsvorgang zu visualisieren und somit detaillierte Einblicke in die zugrundeliegenden Mechanismen zu ermöglichen.

    Betreuer/in: Niklas Apell, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    Die Vereisung von Flugzeugen und Hubschraubern stellt eine große Herausforderung für die Luftfahrt dar -- speziell in beheizten Umgebungen, wie beispielsweise an Messsonden oder in den ersten Triebwerksstufen, tritt häufig eine Vereisung durch Eispartikel auf. Anlagerungen von Eis im Triebwerk bewirken eine Veränderung von dessen Eigenschaften und können durch das Ablösen größerer Anwüchse Bauteile beschädigen oder sogar zum Erlöschen des Triebwerks führen. Sowohl das Anwachsen als auch das Ablösen der granulären Eisschicht sind durch deren Wassergehalt bestimmt. Das Vorhandensein von flüssigem Wasser ermöglicht das Anhaften weiterer Eispartikel und unterstützt so das Anwachsen der Eisschicht. Zudem verändert der Wassergehalt der granulären Eisschicht deren effektive Materialeigenschaften und kann somit zum Ablösen der Eisschicht führen. Der Wassertransport in einer granulären Eisschicht bzw. Schneeschicht sowie die hiermit verbundenen Phänomene sind jedoch noch nicht ausreichend verstanden.

    Betreuer/in: Kilian Köbschall, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Advanced Design Project (ADP) gesucht

    Automatisierung eines Prüfstands

    26.11.2021

    Advanced Design Project (ADP)

    Betreuer/in: Lu Liu, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • Masterthesis, Bachelorthesis

    The process of spray cooling of extremely hot surfaces is realized at the Institute for Fluid Mechanics and Aerodynamics (SLA) in cooperation with several industrial partners. Spray cooling is often used in different industrial applications for cooling of very hot surfaces, such as cooling of tools and working parts during the forging processes in metallurgical industries. Very often, lubricants are added to the working fluid of the spray to assist cooling and to reduce wear. Although many phenomena related to the impingement of pure water spray onto a hot surface are already understood, the influence of the presence of lubricants or other additives in the liquid remains largely unknown. Therefore, the development of reliable models for the heat flux prediction during the spray cooling with lubricant addition remains also open.

    Betreuer/in: Marija Gajevic Joksimovic, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF