Forschungspreis

STAB-Preis 2018

Die Strömungsmechanische Arbeitsgemeinschaft STAB in der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt – Lilienthal-Oberth e.V. will herausragende Leistungen im Fach Strömungsmechanik alle zwei Jahre durch die Verleihung des STAB-Preises würdigen und damit auch für Forschung und Entwicklung in diesem Fach werben.

Der STAB-Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird anlässlich des STAB-Symposiums im November 2018 in Darmstadt an den Preisträger übergeben.

Der STAB-Preis kann an Wissenschaftler und Entwicklungsingenieure aus Deutschland als Auszeichnung vergeben werden. Ausgezeichnet werden neue und zukunftsweisende Forschungs- und Entwicklungsergebnisse sowie Beiträge zu deren Umsetzung, nicht das Lebenswerk eines Wissenschaftlers. Preiswürdig sind experimentelle, numerische und theoretische Arbeiten sowie deren Umsetzung in technische Anwendungen. Kandidaten sind Einzelpersonen oder Arbeitsgruppen.

Bewerbungen sind schriftlich an die Geschäftsstelle der STAB zu richten.

Die Bewerbungsfrist endet zum 31. Mai 2018.

Weitere Informationen: